MiOkt19

Auszubildenden-Austausch 2022

    Auszubildenden-Austausch 2022

    Voneinander lernen: Der Auszubildenden-Austausch 2022 des BFM

    In den Sommerferien hatten sich drei Mitglieder des Bundesverbandes Factoring für den Mittelstand (BFM) mit einem innovativen gemeinsamen Projekt für den Nachwuchs stark gemacht: Drei Auszubildende konnten jeweils für eine Woche in ein anderes Factoring-Unternehmen hineinschnuppern. Mit dabei waren Auszubildende der S-Factoring GmbH aus Leipzig, der Hamburger nordwest Factoring & Service GmbH und der DLAZ GmbH aus Oldenburg. Getauscht wurde nach dem Rotationsprinzip. Die Auszubildende aus Leipzig stattete Hamburg einen Besuch ab, die Hamburgerin fuhr nach Oldenburg und die Oldenburger Auszubildende machte sich schließlich nach Leipzig auf. Bevor sich die erste Wissbegierige aber am 11. Juli 2022 auf den Weg machte, war dem Projekt eine Konzeptionsphase voller Ideen und Pläne vorausgegangen, die bereits im Frühjahr 2021 begann.

    Ein Projekt von Auszubildenden für Auszubildende

    Beim jeweiligen BFM-Mitglied vor Ort warteten fünf Tage voller Eindrücke, Aufgaben und neuer Erfahrungen. Der Gast wurde dabei permanent betreut, es gab ein Wohlfühl-Gespräch und es wurde sogar ein gemeinsames Team-Event abgehalten. „Der Austausch fand im Rahmen eines Praktikums statt und war ganz gezielt als Projekt von Auszubildenden für Auszubildende angelegt: Die Auszubildende vor Ort war nämlich die Begleiterin und Ansprechpartnerin für ihren Gast und tauschte sich auch mit der jeweiligen Ausbilderin oder dem Ausbilder aus“, sagt Jennifer Freitag von nordwest Factoring. Als Ausbilderin war sie bei der Aktion federführend.

    Durch den Auszubildenden-Austausch gab es nicht nur Einblicke in die Arbeitsweise eines anderen Factoring-Unternehmens zu erleben, es wurden auf allen Seiten auch jede Menge Learnings mitgenommen: eigenes Wissen wurde gefestigt, Selbstständigkeit und Selbstvertrauen wuchsen und natürlich konnten alle durch die neuen Bekanntschaften auch ihr Netzwerk erweitern.

    Wird fortgesetzt …

    „Der Auszubildenden-Austausch 2022 war ein voller Erfolg, eine spannende Erfahrung für die jungen Teilnehmenden und hat für viel frischen Wind in unserer Nachwuchsförderung gesorgt“, resümiert Jennifer Freitag. Deshalb soll die Aktion auch in den kommenden Jahren wiederholt werden. Und nicht nur das: Es ist geplant, das Konzept kontinuierlich weiterzuentwickeln und auszubauen. So sollen 2023 bereits fünf Factoring-Unternehmen des BFM teilnehmen und entsprechend fünf Auszubildende auf die Reise gehen.

     

     

    Ihre Kontakte

    Jennifer Freitag

    nordwest Factoring und Service GmbH

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Telefon: 040 25150263

     

    Clarissa Bunjes

    DLAZ GmbH

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Telefon: 0441 2100948

     

    Imke Boekhoven

    DLAZ GmbH

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Telefon: 0441 2100982

     

    Christian Ulber

    S-Factoring GmbH

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Telefon: 0341 35577-330

     

    Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
    Ilka Stiegler

    Ilka Stiegler
    ABG Marketing GmbH
    T +49-(0)351-43755 11
    T +49-(0)351-43755 55
    stiegler@abg-partner.de

    Nach Oben